Kellerei St. Pauls

Füllstandsanzeige

Das ist keine Jahreszahl, sondern die Hektoliter-Anzahl. Der heutige Lagerraum war früher ein Glasfass mit Fließen Boden.

In diesen Fässern lagern Weißburgunder, Chardonnay sowie Blauburgunder, Merlot, Lagrein und Cabernet Sauvignon.

Tanks

In diesen Tanks werden Einzel-Lagen vinifiziert. Später verwenden wir die Fässer für die Lagerung abfüllbereiter Weine.

Diese Fässer enthalten Crus der Sorten Weißburgunder, Chardonnay und Pinot Grigio sowie Vernatsch, Blauburgunder und Lagrein.

Kolben-Pumpe

Damit wird der Wein überzogen bzw. nach oben zur Abfüllung gepumpt.

Temperatursonde

Jeder Tank verfügt über eine eigene Temperatursonde, um die Reifebedingungen optimal überwachen zu können. Um Stichproben durchführen, gibt es einen Kost-Hahn.

Jedes Fass wird eigens beschriftet mit Sorte, Jahrgang und Lage.

Tonneaux-Fässer

Tonneaux-Fässer aus französischer Eiche mit Fassungsvermögen 500l

Barriquekeller

In diesem Bereich des Kellers lagern die Riservaweine im kleinen Holz (225l & 500l). Weißweine vergären dabei direkt im Holzfass, die Rotweine kommen erst nach dem biologischen Säureabbau zur Reifung in die Fässer.

Zisternen

Diese Räume waren mit Fliesen ausgekleidet und wurden für die Lagerung von Tafelwein verwendet als der Hektarertrag noch höher war. Jeder Raum fasste ca. 200.000 Liter.

Holzfasskeller

In diesem Holzfasskeller wurden früher traditionell Vernatschweine gelagert. Aus Qualitätsgründen ersetzen wir nun viele dieser Fässer nach und nach mit Stahltanks.

Im Unterschied zu den roten Stahltanks kann die Temperatur dieser 1.800l bis 9.000l Tanks mit Kühlwasser reguliert werden.

SANCTISSIMUS

Essenz des Weissburgunders:
Die im Jahr 1899 in einer extremen Steillage gepflanzten Rebstöcke prägen einen der ältesten Weinberge Südtirols. Die Trauben werden in Amphoren eingemaischt vergoren und reifen dann in Fässern aus Eppaner Eiche.

Stahltanks

Diese Stahltanks mit einem Füllvermögen von 2.300l und 9.800 sind innen emailliert und eignen sich bestens als Lagertanks.

Barrique

Barrique-Fass mit Fassungsvermögen 225l

Hier lagern Weine der Selektions-Linie in speziell angefertigten Fässern der Fassbinderei Mittelberger.

Gravitationskeller

Schon 1907 wurde die Kellerei mit 4 Etagen über insgesamt 22m erbaut. Das natürliche Gefälle ist schonend für den Wein und es wird unnötiger Energieaufwand vermieden.

Ton-Amphoren

In diesen Amphoren mit ca. 300l Fassungsvermögen, die sich durch ihre poröse Struktur auszeichnen, vergärt unser Weißburgunder SANCTISSIMUS.

Die rote Farbe markiert Rotwein.

Barrique & Tonneaux

Diese Barrique- und Tonneaux-Fässer aus franz. Eiche werden in Zusammenarbeit mit der Fassbinderei Mittelberger in Frangart eigens für uns angefertigt werden.

Holzfässer

Sie sehen große Holzfässer (5.500l) für die Vergärung und Lagerung einzelner Parzellen und Crus.